Gemeinde /  Bereich Alstaden /  Gottesdienst / 

Gottesdienste in Alstaden

Gottesdienste am Sonntag

Bis auf den 3. Sonntag im Monat beginnt der Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr. Im Anschluss ist die Gemeinde zum Kirchkaffee im Gemeindehaus eingeladen.

Am ersten Sonntag im Monat um 10 Uhr ist Abendmahlsgottesdienst
Gastgeber beim Abendmahl ist Jesus. Er lädt ein, und d.h., dass wir niemanden vom Abendmahl ausschließen dürfen. Wenn noch nicht konfirmierte Kinder am Abendmahl teilnehmen wollen, sind sie herzlich dazu eingeladen - wir gehen aber davon aus, dass die Eltern mit ihnen über den Sinn der Abendmahlsfeier gesprochen haben. Bei kleinen Kindern erwarten wir, dass Eltern bzw. andere Erwachsene sie zum Abendmahl begleiten.
Wir feiern Abendmahl mit Traubensaft, um alkoholkranken Gemeindeglieder und Kinder die Möglichkeit zu geben, teilzunehmen.
Zur Form: Die Gemeinde stellt sich im Halbkreis um den Altar, um dort Brot und Kelch zu empfangen (in besonderen Gottesdiensten kann es auch sein, dass beides durch die Sitzreihen gegeben wird). Wer ungern aus dem Gemeinschaftskelch trinkt, kann auch die Oblate iin den Kelch eintauchen und sie dann essen (Intinctio).
Taufen finden im Abendmahlsgottesdienst nicht statt.

Am dritten Sonntag im Monat ist um 11 Uhr "Spätaufstehergottesdienst". An diesen Sonntagen treffen wir uns ab 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück im Gemeindehaus. Im Spätaufstehergottesdienst haben auch andere Formen des Feierns ihren Platz, Kirchkaffee entfällt.

Gottesdienste am Samstag

Am 4. Samstag in Monat ist um 18.00 Uhr die "Musik am Samstagabend".
Unsere "Musik am Abend" hat manchmal eher gottesdienstlichen Charakter, das andere Mal ist es ein kirchenmusikalisches Konzert - je nach Programm.

Mehrmals im Jahr ist samstags um 15:30 Uhr "Alstadener Kinderkirche" (für Kinder von 0-6 Jahren).
Die Termine für diese Gottesdienste können Sie unserem Gemeindebrief bzw. der Gottesdienstvorschau entnehmen. Im Anschluss an die Gottesdienste gibt es Kaffee und Kekse im Gemeindehaus.

Alstaden Informationen

Kontakte
Pfarrer und Mitarbeiter
Seelsorgebezirke
Welcher Pfarrer ist für mich zuständig?
Gottesdienst
Gottesdienste in Alstaden
Geschichte(n)
Aus der Festschrift zum 100. Jubiläum