Hauptseite / 
24.11.18 13:16
Gehe zu:Bereich BuschhausenGehe zu:Bereich AlstadenGehe zu:Bereich Lirich

Großes Chorprojekt 2019 in der Emmausgemeinde

ab Januar 2019 mit beiden Kirchencören - Projektsängerinnen und -sänger sind willkommen!

Die beiden Chöre der Emmaus-Kirchengemeinde laden Sie herzlich zu einem besonderen Chorprojekt im nächsten Jahr ein. Ab Januar beginnen die Proben für das Werk

„Das Licht in unseren Herzen“

mit Texten von Eugen Eckert und Musik von Peter Reulein.

Hierbei handelt es sich um eine keltische Messe mit geistlichen Texten aus Irland und Schottland, in der Anregungen der ökumenischen Kommunität Iona aufgenommen werden. Die Kommunität Iona hat in der englisch-sprachigen Welt einen Stellenwert, den die Kommunität von Taizé bei uns einnimmt.

Sehr farbenreich wird das Werk von einer Folk-Band begleitet (Violine, Flöte, Gitarre, Cello u.a.). Man darf sich schon jetzt auf den 30. Juni 2019 freuen, an dem es erstmals in der Emmaus-Kirchengemeinde um 10.00 Uhr im Gottesdienst aufgeführt wird (ob in der Luther- oder der Pauluskirche, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest). Eine Aufführung in der Ev. Kirche Alstaden ist für das 2. Halbjahr zur Adventlichen Stunde geplant.

„Das Licht in unseren Herzen“ wird ab Januar in den Proben des Chors der Paulus- und Lutherkirche und der Ev. Kantorei Alstaden geprobt. Beide Chöre freuen sich über Interessierte, die das Projekt mitsingen wollen.

Dazu kommen Sie einfach in unsere Chorproben - entweder montags, 20.00 Uhr in das Gemeindehaus Buschhausen zum Chor der Paulus- und Lutherkirche, Kontakt Susanne Friedrich-Bode (gemeindebuero@emmaus-ob.de) oder dienstags, 20.00 Uhr in das Gemeinde-haus Alstaden zur Ev. Kantorei Alstaden, Kontakt Friedgard Schultner-Nöthe (kirchenmusik.alstaden@emmaus-ob.de)

Lassen Sie sich begeistern von der Spiritualität und Klanglichkeit eines ungewöhnlichen Werkes.