Hauptseite / 
02.05.19 18:14
Gehe zu:Bereich AlstadenGehe zu:Bereich BuschhausenGehe zu:Bereich Lirich

Pfingsten: Gottesdienste mit Tauferinnerung

in allen Bereichen

Bunte Fische (oben die aus Alstaden) erinnern in unseren drei Kirchen an die Taufen der letzten Jahre. Einige Jahre danach - in allen drei Bereichen gibt es da leicht unterschiedliche Traditionen - laden wir dann die nun älteren Täuflinge mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern, Paten und allen anderen, die sie gerne begleiten möchten, herzlich zu Familiengottesdiensten mit Tauferinnerung ein. Seit einiger Zeit geschieht das Taufgedenken einheitlich in allen drei Kirchen am Pfingstmontag, der in diesem Jahr 2019 auf den 10. Juni fällt. Zusammen wollen wir uns wieder an Gottes große Zusage an uns Menschen erinnern und das Fest des Lebens und den Geburtstag der Kirche feiern. Dann können die Tauffische auch wieder mit nach Hause genommen werden. Das Gebet für die Geladenen und ihre erneute persönliche Segnung gehören ebenfalls überall dazu. Wer möchte, kann zu diesen Gottesdiensten auch seine Taufkerze mitbringen.

In der Pauluskirche Lirich beginnt der Gottesdienst um 11 Uhr. Hier sind alle Täuflinge des Jahres 2017 eingeladen. Vorher, ab 10 Uhr gibt es ein Frühstück im Kirchencafé, zu dem Sie sich anmelden müssen, damit wir vorplanen können (und am Ende nicht so viel wegwerfen müssen). Anmeldung Im Büro unter Tel. 828480.

In der Ev. Kirche Alstaden feiern wir das Fest der Tauferinnerung um 11 Uhr. Hierzu laden wir die Alstadener Täuflinge des Jahres 2016 ein. Schon vorher laden wir auch hier zu einem vorherigen Frühstück ab 10 Uhr ins benachbarte Gemeindehaus ein.

Etwas früher, nämlich um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Lutherkirche Buschhausen. Dort sind besonders all jene eingeladen, die zwischen Pfingsten 2015 und Pfingsten 2016 getauft wurden. Nach dem Gottesdienst ist hier Feiertagstreff mit Gesprächen bei Gebäck und Getränken.