Hauptseite / 
08.09.19 11:19
Gehe zu:Bereich Lirich

Glocken der Pauluskirche läuten wieder

Ab Montag, dem 26.08., schwiegen die Glocken der Pauluskirche. Sie hatten Sonntag um Mitternacht geläutet, was eigentlich nur in der Neujahrsnacht vorgesehen ist.

Das Ganze lag vermutlich an einem zwischenzeitlichen Stromausfall, der dazu geführt hatte, dass sich die Uhr, die das Läuten automatisch steuert, um 12 Stunden verstellt hatte. Folglich wurde nicht wie üblich mittags um 12, sondern um Mitternacht geläutet. Das tut uns leid. Wir bitten alle, die dadurch geweckt worden sind, um Entschuldigung.
                                                                                                                  Frank Meißburger