Hauptseite / 
28.12.20 21:18
Gehe zu:Bereich AlstadenGehe zu:Bereich BuschhausenGehe zu:Bereich Lirich

Aktuelle Online-Gottesdienste im Mai 2021 (und auch in den Monaten davor)

online von der Emmaus-Kirchengemeinde oder in Fernsehen und Rundfunk

Die liturgischen Texte und weitere Hinweise zu den jeweiligen Sonntagen und Feiertagen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Informationen zur Möglichkeit einer Online-Kollekte (der Landeskirche) finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier (ggf. auf der Seite nach unten scrollen). 

Unsere Gottesdienstvideos werden, wenn es nicht anders angegeben ist, auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises bereitgestellt. Wenn ein angegebener Direktlink nicht funktioniert, dann auf Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.youtube.de in der Suchfunktion  „Evangelische Kirche in Oberhausen“ eingeben, die Kirchenkreisseite anklicken und das Video suchen. Weitere Übertragungswege sind Facebook und Zoom, dies wird jeweils für den aktuellen Gottesdienst angezeigt.

Ausdrucke von Predigten und anderen geistlichen Texten aus der Gemeinde gibt es an den Portalen der Lutherkirche Buschhausen Thüringer Straße 21, 46149 Oberhausen und am Haupteingang des Gemeindehauses Buschhausen, Skagerrakstraße 15, 46149 Oberhausen.

Aktuell:

Donnerstag, 13. Mai 2021 um 11 Uhr (Christi Himmelfahrt)

„Nun aufwärts froh den Blick gewandt …“ – trotzdem!
Autokino-Gottesdienst nicht nur für Cabrios

Wir laden herzlich ein zu Christi Himmelfahrt am kommenden noch einmal einen Gottesdienst im Autokino der Niebu(h)rg, Niebuhrstraße 61, 46049 Oberhausen, Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://niebuhrg.de zu feiern.

Zu diesem Gottesdienst müssen wir uns wie gewohnt anmelden und zwar bis Mittwoch, 12. Mai 2021, 16 Uhr per E-Mail an folgende Adresse:
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailfrank.meissburger(at)ekir.de
oder telefonisch unter 0208-8284820.
Bitte teilen Sie uns Ihren Namen und unbedingt auch Ihr Autokennzeichen mit, denn nur dann können wir Ihre Anmeldung annehmen.

Ansonsten gelten die Bestimmungen des Niebu(h)rg-Autokinos mit einer Ausnahme: Während des Gottesdienstes dürfen Sie auch im Auto nicht rauchen!
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://niebuhrg.de/events/autokino-das-drive-in-theater/

Sollte der Frühling sich bis dahin immer noch nicht durchgesetzt haben, so denken Sie bitte daran, dass die Temperatur im Auto sich relativ schnell der Außentemperatur angleicht. Wir empfehlen neben entsprechender Kleidung im Zweifel das Mitnehmen einer Decke.

Bis Sonntag, Ihr Frank Meißburger

Sollten sie jemand kennen, der keine Möglichkeit hat, am Autokinogottesdienst teilzunehmen, so weisen sie bitte auf den Eröffnungsgottesdienst zum Ökumenischen Kirchentag hin, der ab 10 Uhr von der ARD live übertragen wird. Jeder ist übrigens zur Teilnahme eingeladen, denn der Kirchentag findet digital statt. Das Programm finden sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.oekt.de.

Vorschau

Sonntag, 16. Mai, 10 Uhr
Zoom-Gottesdienst mit Pfarrer Kay Sandrock

Sonntag 23. Mai (Pfingstsonntag), 10 Uhr
Videoo-Gottesdienst mit Pfaffer Frank Meißburger

Montag, 24 Mai (Pfingstmontag), 10 Uhr
Zoom-Familiengottesdienst (mit Pfarrerin Petra Gunkel)

Sonntag, 30. Mai, 10 Uhr
Video-Gottesdienst (mit Pfarrer Andreas Odlozinki)

Rückblick (die angegebenen Verlinkungen sind größtenteils weiterhin aktiv)

Videogottesdienst am Sonntag, den 9. Mai 2021 (Rogate)  

Hört Gott mich, wenn ich bete?

Die Frage stellen wir uns im nächsten Gottesdienst der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde Oberhausen am 9. Mai 2021. Wir hören auf die Bibel aus Daniel 9,4-5+16-19, singen Lieder und haben Gelegenheit, die Kommentarfunktion auf YouTube für Gebetsanliegen zu verwenden. Im Predigtteil des Gottesdienstes unterhält sich Pastor Kay Sandrock mit zwei Gemeindemitgliedern über die Frage „Hört Gott mich, wenn ich bete?“

Die Lieder, die wir singen werden, sind:

In der Stille angekommen (Liederbuch zwischen Himmel und Erde Nr. 182)
Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt (Evangelisches Gesangbuch Nr. 673)
Du bist da, immer da (Liederbuch zwischen Himmel und Erde Nr. 317)
Wer nur den lieben Gott lässt walten (Evangelisches Gesangbuch Nr. 369, Strophen 1-3+7)
Bis auf Lied 3 lassen sich alle Liedtexte im Internet finden.

Der Text von "Du bist da, immer da" wird aus urheberrechtlichen Gründen nur für die Premiere in der Beschreibung des Videos zu finden sein.

Das Video ist ab 10 Uhr unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://youtu.be/ubw_nQC6BWU abrufbar.

Bis Sonntag zum Gottesdienst!

Herzliche Einladung zum Kantatengottesdienst am 2. Mai 2021 
(Kantate) um 10.00 Uhr über Zoom 

Der Gottesdienst wird musikalisch mitgestaltet von Frau Iwona Wollowicz-Klar, Violoncello. Sie spielt Auszüge aus Sonaten für Violoncello und Klavier (Friedgard Schultner-Nöthe) von Antonio Vivaldi. Liturgie und Predigt: Pfarrerin Gunkel.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem virtuellen Beisammensein evtl. bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Der Gottesdienst wurde nicht aufgezeichnet.

Aber Sie wollen entsprechend dem Namen des Sonntags "Kantate" weitersingen? Mit Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=BrmeNGbfLPk ist dies möglich, denn bei den Mitsingteilen werden die Texte eingeblendet. Der Beitrag des Kirchenkreises Oberhausen beginnt übrigens bei min 28:02 , schauen Sie selber, wer aus Emmaus mitwirkt.

Sonntag, 25. April (Jubilate): Autokino-Gottesdienst an der Niebuhrg und Videogottesdienst auf Youtube

„Jubilate! Jubelt!“ So lautet der kirchliche Name des Sonntags am 25. April, an dem wir in der Liricher Pauluskirche eigentlich Konfirmation gefeiert hätten. Eigentlich hätten wir Jugendliche gesegnet. Aber auch wenn wir die Konfirmationen in den Sommer verschoben haben – lässt sich Gottes Segen eigentlich überhaupt verhindern?

Am 25.4. um 11 Uhr feiern wir den nächsten Autokino-Gottesdienst auf dem Gelände des „Theater an der Niebuhrg“ auf der Niebuhrstraße 61, 46049 Oberhausen.

Die Anmeldung für den 25.4. erfolgt bis Freitag, 23.4., 20 Uhr, über die Telefonnummer 0208/8483512 und die e-mail-Adresse k.sandrock(at)emmaus-ob.de. Unbedingt anzugeben sind: KfZ-Kennzeichen, voller Name des Fahrers oder der Fahrerin des KfZ und die maximale Anzahl der im Fahrzeug befindlichen Personen.

Zu beachten ist dabei: Pro KfZ immer nur 2 Personen plus eigene Kinder bis 16 Jahre. Das Verlassen des KfZ ist verboten, außer für den Gang zur Toilette. Das „Amen“ der Gemeinde erfolgt per Lichthupe. Am Eingang werden Liedzettel verteilt, damit im eigenen Auto mitgesungen werden kann. Bei der Einfahrt wird auch kontrolliert, ob Ihr KfZ-Kennzeichen und die Personenzahl mit der Anmeldung übereinstimmen.

Bitte denken Sie daran, dass ein stehendes Auto u.U. schnell auskühlt (Gegenmittel: Decke mitnehmen) und dass bei manchen Autos nach einer gewissen Zeit das Radio ausgeht und erst wieder angemacht werden kann, wenn gleichzeitig der Motor gestartet wird (das stört erheblich, Gegenmittel: ein separates (Batterie-)Radio mitbringen).

Dieser Gottesdienst wird im Übrigen nicht zeitgleich im Internet übertragen und auch nicht aufgezeichnet, es ist nur Live-Teilnahme möglich.

Weiterhin ist ab 10 Uhr der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden des Bereichs Buschhausen unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=nnwo9jsCa_Y abrufbar, diesen Gottesdienst können Sie also auch später mitfeiern.

Ausführende:
Pfarrer Andreas Odlozinski
Konfirmandinnen und Konfirmanden
Popularkirchenmusiker Stefan Treutler

Folgende Lieder sind zu hören:
- "Wunderbarer Hirt"
Text und Melodie: Lothar Kosse
(c) 2004 Praize Republic, Köln
- "Kyrie eleison / Herre Gott erbarme dich"
Bearbeitung: Stefan Treutler
- "Der Herr ist mein Hirte"
Text: nach Psalm 23 von M. Geiger, Melodie: I. Kindt
Rechte im J. F. Steinkopf Verlag, Stuttgart
- "Er weidet seine Herde"
- aus "Messias" von Georg Friedrich Händel
Bearbeitung: Stefan Treutler
- "Du bist ein Gott, der mich anschaut"
Text: Susanne Brandt 2016
Melodie: Miriam Buthmann 2016
(c) Strube Verlag, München

Der Kollektenzweck wird am Ende des Gottesdienstes im Abspann genannt.

Wenn Sie jemanden kennen, der nicht die Möglichkeit hat, zur Niebuhrg zu kommen und auch keinen Internetzugang hat: Um 10 Uhr wird im auf WDR 5 ein evangelischer Radio-Gottesdienst aus der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg übertragen.


Sonntag, 18. April 
(Misericordias Domini), 11 Uhr: Autokino-Gottesdienst an der Niebuhrg

am kommenden Sonntag, dem 18. April 2021, sind wir wieder eingeladen einen „Drive-In-Gottesdienst“ in der Niebu(h)rg Öffnet externen Link in neuem Fensterniebuhrg.de zu feiern.

Diese Einladung der Niebu(h)rg nehmen wir gerne an und bedanken uns herzlich.

So laden wir also unsererseits zur Teilnahme herzlich ein. Der Gottesdienst mit Kirchenmusiker Stefan Treutler und Pfarrer Frank Meißburger beginnt um 11 Uhr.

Zu diesem Gottesdienst müssen Sie sich  anmelden und zwar bis Samstag, 17. April 2021, 12 Uhr per E-Mail an folgende Adresse: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailfrank.meissburger@ekir.de oder telefonisch unter 0208-8284820.

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen und unbedingt auch Ihr Auto-Kennzeichen mit, denn nur dann können wir Ihre Anmeldung annehmen.

Ansonsten gelten die Bestimmungen des Niebu(h)rg-Autokinos mit einer Ausnahme: Während des Gottesdienstes dürfen Sie auch im Auto nicht rauchen!
Öffnet externen Link in neuem Fensterniebuhrg.de/events/autokino-das-drive-in-theater/

Wir weisen darauf hin, dass die Temperaturen im Auto sich relativ schnell an die Außentemperaturen angleichen und empfehlen neben entsprechender Kleidung im Zweifel das Mitnehmen einer Decke.

Bis Sonntag, Ihre Ev. Emmaus-Kirchengemeinde

Der Gottesdienst wurde auch live auf Facebook übertragen: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/events/927911984633784/ (auf »Video sehen« klicken)

Wenn Sie jemanden kennen, der an dem Autokinogottesdienst nicht teilnehmen kann oder will, können Sie gerne auf den ZDF-Fernsehgottesdienst um 9:30 Uhr hinweisen. Nähere Informationen finden sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-tv/zdf-gottesdienst/gottesdienst-zdf-18-april-2021-11439

Sonntag, 11. April 
(Quasimodogeniti), 10 Uhr: Gottesdienst via Zoom

Es wurden folgende Lieder gesungen:

294
116
99
281,3

 

Der Gottesdienst wurde nicht aufgezeichnet.

Ostermontag: Familiengottesdienst „Erwacht zu einem neuen Leben“

Herzliche Einladung zum Zoom-Familiengottesdienst 

am Ostermontag, dem 05. April 2021, um 11.00 Uhr. 

In diesem Gottesdienst werden wir nachspüren, wie es ist, wenn neues Leben erwacht.
Wie mag  sich das anfühlen? In der Natur gibt es dazu manche Beispiele. Dem werden wir nachgehen. 

Alle Familien mit ihren Freunden, Freundinnen und Verwandten sind  herzlich eingeladen zum Feiern, Hören und Mitmachen
Es werden folgende Lieder gesungen (leider nicht gemeinsam, aber jede/r kann für sich bei ausgeschaltetem Mikrofon singen):

Er ist erstanden, halleluja - Evangelisches Gesangbuch (eg) Nr. 116 Strophe 1
Laudato si - eg 515, 1, 7-9
Christ ist erstanden - eg 99

Der Gottesdienst wurde nicht aufgezeichnet.

Ostersonntag, 4. April

Am Ostersonntag, 4. April gibt es drei Angebote:

1) Bereits ab 8 Uhr ist ein Osterfilm von Kindern der Emmaus-Kirchengemeinde Öffnet externen Link in neuem Fensterhier abrufbar. Nähere Informationen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

2) Eine Andacht mit Predigt und Chormusik ist auf YouTube ab 10 Uhr abrufbar, der Link ist Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=BIrnYpOuitoalternativ auf Facebook: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/150947461634353/videos/455396448850743/

Liturgie und Predigt: Andreas Odlozinski, Pfarrer
Schriftlesung: Rosemarie Wirth-Grünwald, Lektorin

Mitwirkende:
SängerInnen des Chores der Luther- und der Pauluskirche, der Alstadener Kantorei und des Kinderchores Junge Emmaus-Stimmen (Die Einverständniserklärungen der Eltern zur Veröffentlichung auf Youtube und Facebook liegen vor). Leitung: Susanne Friedrich-Bode und Friedgard Schultner-Nöthe
Flötenkreis Alstaden und Buschhausen (Leitung: Friedgard Schultner-Nöthe)
Friedgard Schultner-Nöthe, Orgel (Alstaden)

Musik im Gottesdienst:
Flötenvorspiel
"Lerchengesang" Satz: F. Mendelssohn-Bartholdy (Noetzel)
"Christ ist erstanden" EG 99 - Satz: Friedgard Schultner-Nöthe (unveröffentlicht)
"Gelobt sei Gott im höchsten Thron" -EG 103, 1-5; Satz: Melchior Vulpius (frei verfügbar)
"Der Herr ist auferstanden" - Kanon von Paul Ernst Ruppel (Rechte: Merseburger Berlin und Kassel)
"Der schöne Ostertag" -Text: Jürgen Henkys; Satz: Christa Kirschbaum (Rechte: Strube-Verlag)
Orgelnachspiel
Thomas Riegler: Osterwalzer "Er ist erstanden" - (Rechte: Strube-Verlag)

3) Zeitgleich findet um 10 Uhr an der Niebuhrg ein Autokino-Gottesdienst statt, eine Aufzeichnung finden Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/150947461634353/videos/855674984996125 bzw. auf YouTube unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=29asyPWiQZQ

Karfreitag, 2. April (ab 10 Uhr abrufbar, Link s.u.)

Pfarrer Frank Meißburger predigt über Psalm 22: "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?"

Lieder:
Zu Beginn: Ehre sei dir, Christe (EG 75)
Mehrfach während der Predigt: Holz auf Jesu Schulter (EG 97)
Nach dem Vaterunser: Korn, das in die Erde (EG 98)

Chormusik:
Ehre sei dir Christe, Satz: Heinrich Schütz (frei verfügbar)
Auf dem Weg nach Golgatha, Text: Ilona Schmitz-Jeromin / Musik: Klaus Eldert Müller, Rechte: Strube-Verlag, München
Korn, das in die Erde, Text: Jürgen Henkys (Rechte: Ev. Verlagsanstalt Berlin / Strube-Verlag München, Satz: Gerd Kötter (Rechte: Strube Verlag, München)
Mitwirkende:
Sängerinnen und Sänger des Chores der Paulus- und der Lutherkirche und der Alstadener Kantorei (Leitung Susanne Friedrich-Bode und Friedgard Schultner-Nöthe)
Klavier: Friedgard Schultner-Nöthe

Orgelstücke:
1. Sarabande, Georg Friedrich Händel (1685-1759) (Bearbeitungsrechte: Stefan Treutler)
2. Holz auf Jesu Schulter, EG 97 (Bearbeitungsrechte: Stefan Treutler)
3. Air, Johann Sebastian Bach (1685-1750) (Bearbeitungsrechte: Stefan Treutler)

Der Gottesdienst ist ab 10 Uhr unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://youtu.be/4HYmcb2doUU abrufbar

1. April, 18 Uhr: Gründonnerstag – ein Wendepunkt.

Grün – eine Zeit der Hoffnung und Freude bricht an, aber dieser Same versteckt sich noch in der kalten Erde der Perspektivlosigkeit. Grün – Menschen weinen, sie grienen, weil sich Jesus von seinen Freunden verabschiedet.

Diesen Wendepunkt können wir gemeinsam erleben. Im Gottesdienst der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde Oberhausen am 1. April um 18 Uhr, den wir gemeinsam im Internet über die Videoplattform „Zoom“ feiern können. Unten finden Sie den Link und die möglichen Telefonnummern zur Einwahl in den Gottesdienst.

Damit wir im Gottesdienst etwas gemeinsam haben, werden wir Abendmahl feiern. Alle Teilnehmenden sollten daher etwas Brot und ein Glas Wein oder Traubensaft vorbereiten.

„Ihr seid jetzt traurig, aber ich will euch wiedersehen“ – wir sehen und hören uns im Gottesdienst!

Hier schon vorab die Lieder zum vorherigen Raussuchen aus Liederbüchern oder dem Internet:

1) Wie ein Fest nach langer Trauer (u.a. Lieder zwischen Himmel und Erde 289)
2) Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen (u.a. Evangelisches Gesangbuch 221,1-3)
3) Kommt mit Gaben und Lobgesang (u.a. Evangelisches Gesangbuch 229,1-3)
4) Du bist heilig, du bringst Heil (u.a. Evangelisches Gesangbuch plus 52)
5) Möge die Straße uns zusammenführen (u.a. Lieder zwischen Himmel und Erde 89)

Der Gottesdienst wurde nicht aufgezeichnet.

Herzliche Einladung zum Vorstellungsgottesdienst der Alstadener Konfirmanden und Konfirmandinnen am 28. März 2021 um 10.00 Uhr (Palmsonntag)

Die Konfirmand*innen haben sich auf dem Weg zu ihrer Konfirmation über viele Themen mit dem christlichen Glauben auseinandergesetzt.

Am Ende der Konfirmand*innenzeit möchten sich die Jugendlichen nun der Gemeinde mit einem Gottesdienst zum Thema "Die 10 Gebote und das allerhöchste Gebot" vorstellen.

Da der Gottesdienst nicht aufgezeichnet wurde, können sie nicht miteinem Video "nachfeiern".

Sonntag, 21 März 2021 (Judika)

Besonderer musikalischer Gottesdienst mit Werke von Johann Sebastian Bach, aufgenommen in der Lutherkirche Buschhausen.

Liturgie und Predigt: Andreas Odlozinski, Pfarrer
Schriftlesung: Ute Junghänel, Lektorin
Orgel und E-Piano: Kirchenmusiker Stefan Treutler

Es gilt einen besonderen Dank an die katholische Schwestergemeinde St. Josef Buschhausen.

Der Gottesdienst ist ab 10 Uhr abrufbar auf Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/Ev-Emmaus-Kirchengemeinde-150947461634353/ und Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=03H8SC3_R4E.

Wege zu Gott - unser Gottesdienst aus Emmaus am Sonntag, den 14. März 2021 (Lätare)

Mit diesem Gottesdienst stellen sich auch die Konfis aus der Liricher Pauluskirche vor. Sie überlegen, welche Möglichkeiten es geben könnte, Gott kennenzulernen. Das Video kann unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=KBXTEMKy_m8 abgerufen werden.


Die Lieder wurden eingespielt und gesungen von Kay Sandrock und Stefan Treutler, der auch für den Soundmix verantwortlich war:

"Danke für die Sonne": Text und Melodie: Andrea Adams-Frey
©2008 FREYKLANG adm. by Gerth Medien, Asslar

"Danke" (Ev. Gesangbuch Nr. 334): Text und Melodie Martin Gotthard Schneider 1963

"Blessed be Your Name":  Text und Melodie Matt Redman ©1995 Thankyou Music

"Das Privileg": Text und Melodie Samuel Harfst © 2006

"Zehntausend Gründe": Melodie Matt Redman, Text David Schnitter & David Hanheiser © 2011 Thankyou Music / Atlas Mountain Songs

"My Lighthouse": Text und Melodie Rend Collective © 2013 Thankyou Music

"Gott segne dich": Text Jutta Hager, Melodie Eric Bond © Claudius Verlag München

Wir danken allen Liricher Konfis und den Eltern, dass sie uns diesen Gottesdienst ermöglichen.

Emmaus Oberhausen lädt Sie am Sonntag, den 7. März (Okuli) ab 10 Uhr zu einem Gottesdienst mit anschließendem Kirchencafé ein,

allerdings leider nicht in einer unserer Kirchen, sondern virtuell mittels Zoom und zum anschließenden Klönen im virtuellen Kirchencafé gab es die eigene Tasse Kaffee. Dieser Zoom-Gottesdienst wurde nicht aufgezeichnet.

Sonntag, 28. Februar (Reminiszere)

mit Pfarrerin Petra Gunkel, Rosemarie Wirth-Grünwald (Lesung) und Kirchenmusiker Stefan Treutler (Liedbeiträge) aus der Lutherkirche Buschhausen. Ab 10 Uhr abrufbar direkt über Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=yYVnsyr-NsM oder über den YouTube-Kanal des Kirchenkreises Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/channel/UC27J2SUEcnRgGMCaiha-baA und auf der Facebook-Seite der Gemeinde Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/Ev-Emmaus-Kirchengemeinde-150947461634353  

Gottesdienst am 21. Februar 2021: Invokavit - der erste Sonntag der Passionszeit. Die Zeit, in der wir uns ganz besonders... aber hört selbst.

Der Gottesdienst kann ab 10 Uhr unter youtu.be/j_q9uxqvyog abgerufen werden. 

Liturgie und Predigt:

Pfarrer Frank Meißburger 

Musik:

Vor- und Nachspiel: Francesco Mancini 2. + 4. Satz aus Sonate d-moll für Altblockflöte und b.c. (Bärenreiter-Verlag)

Susanne Friedrich Bode: Orgel, Klavier und Leitung des Chors der Paulus- und Lutherkirche

Friedgard Schultner-Nöthe: Orgel und Blockflöte

Die Lieder (Sängerinnen des Chors der Paulus- und der Lutherkirche):

"Gott ist es, der mich bergen wird" (der Text kann leider nicht im Internet aufgerufen werden), Text: Eugen Eckert; Melodie Winfried Heurich (Rechte: Strube-Verlag)

"Ein feste Burg ist unser Gott" (Ev. Gesangbuch Nr. 362), Choralvorspiel: Matthias Nagel („Strong-Tower-Postlude“, Rechte: Bärenreiter-Verlag); Modulation Friedgard Schultner-Nöthe (wegen technischer Probleme an der Orgel der Pauluskirche wurde die Tonspur des Choralvorspiels neu an der Alstadener Orgel aufgenommen)

"Ach, bleib mit deiner Gnade" (Ev. Gesangbuch Nr. 347), Satz: Markus Ziegler (Rechte: Strube-Verlag)

Lesungen:

Psalm 91
Jesu Versuchung: Matthäus 4, Verse 1-11

Kollektenzwecke:

Diakonische Arbeit unserer Kirchengemeinde und Arbeit des Ökumenisches Rates der Kirchen (ÖRK), nähere Informationen Leitet Herunterladen der Datei einhier.

Hinweise zu den liturgischen Texten, der (Online-)Kollekte der Landeskirche und weiteren Gottesdiensten im Fernsehen oder Radio finden Sie in der linken Spalte oder direkt Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

14. Februar 2021 (Estomihi)

zum Valentinstag mit dem Thema „Liebe“
mit Pfarrer Andreas Odlozinski (Liturgie und Predigt) und PKM Stefan Treutler (musikalische Gestaltung)
aus der Lutherkirche Buschhausen
Abrufbar ab 10 Uhr unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=J7HvSFKS5f0 (bzw. allgemein auf dem Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube-Kanal der evangelischen Kirche in Oberhausen) oder auf Facebook: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/Ev-Emmaus-Kirchengemeinde-150947461634353

7. Februar 2021 (Sexagesimä)

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Online-Gottesdienst am 07. Februar 2021 um 10.00 Uhr. Dieser Gottesdienst wird nicht aufgezeichnet, d.h. Sie müssen wie bei Präsenzgottesdiensten über den folgenden Link pünktlich teilnehmen. Dieser Gottesdienst wurde via Zoom gefeiert und nicht aufgezeichnet.

31. Januar 2021 (Letzter Sonntag nach Epiphanias)

Gottesdienst aus der Lutherkirche Buschhausen

Liturgie u. Predigt: Pfarrer Andreas Odlozinski
Lesung: Ute Junghänel
Filmschnitt und Musik: PKM Stefan Treutler

Am 31. Januar ab 10 Uhr abrufbar als YouTube-Premiere-Video unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=f1OBAlWDFWY oder auf der Facebook-Seite der Gemeinde: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/150947461634353/videos/890003668491355

24. Januar 2021 (3. Sonntag nach Epiphanias)

Am 24.1. feiert unser nächster Gottesdienst zum Thema "Sehnsuchtsorte" auf YouTube Premiere. Klicken Sie einfach an 10 Uhr auf Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://youtu.be/ZIJSEJdXTN0 (der Gottesdienst kann aber auch noch später mitgefeiert werden). Biblische Grundlage ist Rut 1,1-19a.

Und damit Sie gut vorbereitet sind, hier schon mal die Lieder zum Raussuchen im Internet und Mitsingen (denn wir können keine Liedtexte ins Video einfügen):

"Du bist mein Zufluchtsort"
"Herr, ich komme zu dir"
"Da wohnt ein Sehnen tief in uns"
"My Lighthouse"

17. Januar 2021 (2. Sonntag nach Epiphanias)

10.00 Uhr, Online-Andacht als Impuls für den Sonntag mit Pfarrerin Gunkel
(Achtung: Es wird keine Aufzeichnung geben, hier müssen Sie wie im realen Gottesdienst live mitfeiern!)
Sie können (mit jedem aktuellen Browser) beitreten unter Zoom-Meeting: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://zoom.us/j/98219417912?pwd=SHdnWVlIZTlYOW1YZXJYT1QvU3JKZz09
Sie können auch ohne Computer nur telefonisch über eine der folgenden Einwahlen teilnehmen
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
Meeting-ID: 982 1941 7912
Kenncode: 469206

10. Januar 2021 (1. Sonntag nach dem Erscheinungsfest Epiphanias (dem 6. Januar))

Ferienende.
Oder auch nicht.
Alles bleibt anders.
Aber Gottesdienst - den feiern wir.
Sonntag.
10. Januar.
10 Uhr.
Aus der Liricher Pauluskirche.
Mit Mut machenden Worten des Paulus.
Und hier der Link zum Gottesdienst, der am Sonntag um 10 Uhr Premiere hat (und auch danach noch aufgerufen werden kann)
https://youtu.be/ct5qsthkLUA

3. Januar 2021 (2. Sonntag nach Weihnachten)

mit Pfarrer Andreas Odlozinski aus der Lutherkirche Buschhausen
und Stefan Treutler ab 10 Uhr unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=s5r3MZ8AblA abrufbar.
Ausdrucke der Predigt von Pfarrer Andreas Odlozinski wird es an den Portalen der Lutherkirche Buschhausen (Thüringer Straße 21, 46149 Oberhausen) und am Haupteingang des Gemeindehauses Buschhausen (Skagerrakstraße 15, 46149 Oberhausen) geben. 

Jahresschluss (31.Dezember 2020)

mit Pfarrer z.A. Benjamin Meister aus der Pauluskirche Lirich, ab 16:30 Uhr unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=wHygTOhr9Tc abrufbar.
Es ist sein letzter Gottesdienst vor dem Wechsel nach Kleve!

Neben diesen überregionalen Kollekten, die von der Landeskirche vorgeschlagen werden, sammeln wir in unseren Gottesdiensten auch für regionale Projekte. In den ausgefallenen Präsenzgottesdiensten wären z.B. folgende Arbeitsgebiete "dran" gewesen: Öffnet externen Link in neuem FensterSoziale Arbeit und Medizinische Versorgung (SA+M) des Diakonischen Werks für Wohnungslose in Oberhausen und die Öffnet externen Link in neuem FensterKinderschutzambulanz am Evangelischen Krankenhaus in Oberhausen. Informationen und Kontonummern für Spenden finden Sie jeweils auf den verlinkten Seiten (bei der Wohnungslosenhilfe ganz unten).



Bildquelle: www.pixabay.de